2022 russland währung – Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!

Stellen Sie das Thema Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion! vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Macht es Sinn jetzt russische Aktien zu kaufen? Darauf gehen wir in dieser Frage ein. Auch mal sehen…

Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!
#Dumm #ist #der #der #RusslandAktien #kauft #Dazu #die #VWExPORSCHion


Sehen Sie sich das Video an Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!

russland währung

russland währung, [vid_tags], #Dumm #ist #der #der #RusslandAktien #kauft #Dazu #die #VWExPORSCHion

Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: Formationstrader GmbH

russland währung

Videoquelle Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!

https://www.youtube.com/watch?v=6pK2KQdxmvY

Weitere Informationen zu Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: Formationstrader GmbH
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: russland währung
  • Videobeschreibung: Macht es Sinn jetzt russische Aktien zu kaufen? Darauf gehen wir in dieser Frage ein. Auch mal sehen…

[/tie_list]
Macht es Sinn jetzt russische Aktien zu kaufen? Darauf gehen wir in dieser Frage ein. Auch mal sehen…

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

35 thoughts on “2022 russland währung – Dumm ist der, der Russland-Aktien kauft!!!! Dazu die VW-ExPORSCHion!”

  1. Also die Gazprom heute bei einem Kurs von 3.12 € eingekauft. Günstiger war die noch nie. Ich denke auch nicht das es noch tiefer geht. Außer die Gefahr der Wertlosigkeit. Das ist meine Glaskugel.

    Reply
  2. Dank für das Video.
    Sündenbock installieren, ist immer wieder eine perfekte Strategie, auf die die meisten reinfallen.

    Reply
  3. North Stream 2 haben zu 50% die Europäer finanziert, das ist den Amis aber egal. Hauptsache, wir müssen dann ihr Frackinggas kaufen.

    Reply
  4. Gegenthese: " Wer heute die richtigen Russlandaktien kauft ist schlau" Lukoil & Co sind mehr als verlockend…und Russland hat nunmal die größten Gasfelder. 🤔

    Reply
  5. Ist doch gut, dass jeder selber entscheiden kann in was man investiert und in was nicht 🤷‍♂️. Ich werde wohl einige Gazprom bei unter 5€ nachlegen, eventuell Sberbank beobachten und gibt ja noch einige andere. In Zukunft sind diese Unternehmen einfach essenziell. Klar, ist schlecht dass wir nur ADRs handeln können…

    Reply
  6. Definitiv einer meiner Lieblingskanäle. Wissen gepaart mit viel Humor und das ganze auch noch verständlich erklärt. Freu mich immer wieder auf die nächste Folge.

    Reply
  7. Russisch schlecht, Lage in Ukraine falsch dargestellt, deutsche Wirtschaft leidet mit und vor allem deutsche Bürger. Solange Öl, Gas und andere Rohstoffe gefragt sind, werden russische Aktien profitabel bleiben.

    Reply
  8. Hmmm, wird Russland nicht sowieso längst in die Arme von China getrieben? Die reiben sich aus geopolitischer Sicht eh schon die Hände. Soviel zur Finanzierung.
    Hab gestern ne erste Tranche Russland ETF gekauft. Hat was von nem Rohstoff-ETF. Freu mich auch über meine Porsche SE

    Am Rande bemerkt: die Bewohner der östlichen Ukraine Provinzen erhielten seid Jahren keinerlei Sozialleistungen mehr von der Ukraine. Das Minsker Abkommen w/Gespräche Ost-West wurde dort nie wie versprochen umgesetzt. Der Osten der Ukraine war immer schon russisch orientiert. Ist dort auch Muttersprache. Russische Medien durften dort aber nicht konsumiert werden. Die Militärangriffe des westlichen Teils gegen die Ostukraine haben seid mehreren Monaten stark zugenommen.
    Glaube nicht, das das alles Fake-News sind. Aber bekannt ist das hier im Westen wohl kaum und wird hier in den Medien auch praktisch nicht erwähnt.
    Es ist wirklich interessant, was man in 2 Minuten an Hintergrundinformationen im Netz bekommt, was man in den ÖR nicht mitbekommt, weil es nicht genehm ist. Es wundert mich ehrlich gesagt nicht, das Russland die Reisleine gezogen hat. Es wundert mich aber echt, wie hier mit 2erlei Maas gemessen wird. Jugoslawien/Syrien/Israel überall genau der gleiche Mist. Aber beim Westen sinds es dann die Guten, aber Russland ist der Böse? Ärgert mich dermaßen.

    Reply
  9. Der senile Scholz hat bereits heute vergessen, dass es Nordstream 2 gibt!😂
    Sein Gedächtnis funktioniert nicht mehr so gut seit dem CUM-EX Skandal☺️

    Reply
  10. Zahlungsverkehr. Ich habe mir vor 3-4 Wochen gedacht – warum macht Russland auf einmal soviel Druck bei der BTC Regulierung.
    Jetzt denke ich. Es ist für Russland im Falle von Sanktionen wichtig, dass sie das Vermögen der Bevölkerung kontrollieren, dass die nicht alles ins Ausland schaffen.

    Reply
  11. Ich kann Ihre Fundamentalen Angaben sehr gut Nachvollziehen und bin Ihnen sehr Dankbar , dass Sie das Langfristige Szenario von JSA Sanktionen so realistisch Aufzeigen !

    Ist es aber im Gegenzug nicht so , dass Sie auf einem Auge Blind sind und nur unser westliches Terroristen Gesindel Verfolgen ?

    Und dabei ausser acht lassen , dass China nur darauf wartet , mit Russland noch näher Zusammenzurücken und nennen wir es lachender dritter ist !!! ???

    Reply
  12. Hey in die Runde gefragt, gerade weil du auch sagst du hast deinen S&P 500 und EuroStoxx verkauft. Was meint ihr? Jetzt noch den MSCI world im Plus verkaufen oder halten?

    Reply
  13. Hast voll recht. Den Amis geht es gar nichts an ob die NS2 läuft oder nicht. Ich persönlich finde es weder richtig was die Russen machen noch, was die Nato macht…

    Reply
  14. Wenn dieses Statement nicht pro Amerikanisch war!
    Die Amys haben erreicht was sie wollten, Nordstream ist weg und die angeblichen Sanktionen sind ja wohl auch eher freundschaftlich gemeint!, oder?
    Byden steht das Wasser bis zum Hals, da kann er den Krieg gebrauchen!
    Gruß aus Mexiko Frank

    Reply
  15. Diese Sanktionen bezüglich Zahlungsverkehr gab es nichtmal im kalten Krieg. Nicht als die Sowjets in Afghanistan einmarschiert sind und auch sonst nie. Biden ist verrückt aber so verrückt vielleicht doch nicht. Ich gehe davon aus, dass das nicht kommt. Russland ist eine völlig andere Hausnummer als Iran. Das würde uns genauso treffen und grenzte an Selbstmord.

    Reply
  16. Die Amis machen Sanktionen die wir bezahlen. Wer solche "Freunde" hat, braucht keine Feinde…Was Russland betrifft, es gibt eine Reihe interessanter Aktien. Wer keine Ahnung von Russland hat, sollte vielleicht nicht kaufen. Wenn man sich auskennt, dann spricht nichts dagegen. Die russische Wirtschaft ist nicht so schlecht wie sie darstellt wird. Die "einfachen Sachen" zu machen, gute Idee, nur was soll das sein? Eine Glaskugel hat niemand.

    Reply

Leave a Comment