2022 corona österreich aktuelle zahlen heute – heute journal vom 09.03.2022

Stellen Sie das Thema heute journal vom 09.03.2022 vor. Details siehe unten im Artikel. Der Beitrag hat bereits und [vid_likes] Aufrufe. Sollte der Westen wegen des Russland-Ukraine-Krieges aufhören, Energie aus Russland zu importieren? Amerika hat…

heute journal vom 09.03.2022
#heute #journal #vom


Sehen Sie sich das Video an heute journal vom 09.03.2022

corona österreich aktuelle zahlen heute

corona österreich aktuelle zahlen heute, [vid_tags], #heute #journal #vom

heute journal vom 09.03.2022



Der Artikel wurde aus Quellen im Internet zusammengestellt. Der Artikel dient nur als Referenz und wird nicht empfohlen.

Autor: ZDFheute Nachrichten

corona österreich aktuelle zahlen heute

Videoquelle heute journal vom 09.03.2022

https://www.youtube.com/watch?v=KrSLZ6s9B0Q

Weitere Informationen zu heute journal vom 09.03.2022

[tie_list type = “starlist”]

  • Autor: ZDFheute Nachrichten
  • Aufrufe:
  • Bewertung:
  • Gefällt mir: [vid_likes]
  • Ich mag nicht: [vid_dislikes]
  • Suchbegriffe: [vid_tags]
  • Andere Schlüsselwörter: corona österreich aktuelle zahlen heute
  • Videobeschreibung: Sollte der Westen wegen des Russland-Ukraine-Krieges aufhören, Energie aus Russland zu importieren? Amerika hat…

[/tie_list]
Sollte der Westen wegen des Russland-Ukraine-Krieges aufhören, Energie aus Russland zu importieren? Amerika hat…

Weitere Artikel in dieser Kategorie anzeigen: Hot

22 thoughts on “2022 corona österreich aktuelle zahlen heute – heute journal vom 09.03.2022”

  1. Der Grossvater von Olaf Scholz der Fritz von Scholz wäre stolz aus seinen Enkel, der erste in der Geschichte einen undirekten Krieg gegen Russland angefangen hat und unterstüzt die Nationalisten und Faschisten in der Ukraine. Bravo! Fritz von Scholz Weneral SS. Das erklert uns alles. Leute aufwachen . Er führt uns zum 3 und letzten Weltkrieg.

    Reply
  2. Der Grossvater von Olaf Scholz der Fritz von Scholz wäre stolz aus seinen Enkel, der erste in der Geschichte einen undirekten Krieg gegen Russland angefangen hat und unterstüzt die Nationalisten und Faschisten in der Ukraine. Bravo! Fritz von Scholz Weneral SS. Das erklert uns alles. Leute aufwachen . Er führt uns zum 3 und letzten Weltkrieg.

    Reply
  3. Statt auf die Energiepreise zu schauen, sollten sich die Menschen lieber daran erinnern, was die im September gewählt haben. Nun kommt die Quittung. Dieses Grüne Gesindel hatte nichts anderes im Sinn, als Deutschland nach dieser Psychopathin Merkel restlos an sie Wand zu fahren. Jetzt meckert nicht rum. Das was jetzt passiert, war erste der Anfang der Zerstörung. Erst dieser gigantische Betrug mit Corona ( Stufe1), jetzt mit der Ukraine Stufe 2. Alles geplant.

    Reply
  4. Habeck hat absolut Recht…wenn es bei uns wirtschaftlich den Bach runter geht, können wir finanziell der Ukraine auch nicht helfen.

    Reply
  5. Kann man den MANIPULATIVEN ZDF-Schwätzer noch anhören oder wird der dumme ESEL im Gehirn schon SO deutlich sichtbar, daß es langweilig ist, zuzuhören ?! W.

    Reply
  6. Dacht ich's doch : Die "SENDUNG" der hirn- und zukunftslosen TRÄNENDRÜSEN-Apostel judaifizierter HEUCHEL-CHRISTEN beginnt mit einer LEIDENS-SCHAU ! W.

    Reply
  7. Auch der Kinderbuchautor und Kuhscheissestapler wird irgendwann merken,dass nicht genug Wind und Sonne da sind in Deutschland. Und allen,die hier nach mehr Windrädern scheien,stellt doch die Dinger in den Städten auf.Ist eh nichts mehr zu versauen.Der Stom wäre auch gleich da,wo er am meisten gebraucht wird.

    Reply
  8. Die Souveränität eines Staates besteht darin, dass er selbst entscheiden kann, was im Inneren sowie in den Beziehungen zu anderen Staaten geschehen soll. Ihr stoppt die Erdgasleitung Nord Stream 2. Eine ganze Armada US-amerikanischer Tanker hat sich deswegen auf den Weg über den Atlantik gemacht. Zusammen transportieren sie geschätzte 4,9 Millionen Kubikmeter flüssiges Erdgas. Einkaufspreis in den USA: 476 Millionen Dollar. Verkaufspreis in Deutschland: 3,3 Milliarden Dollar. Tolle Freunde! Für Rentner und ….. gab es kein Geld, aber jetzt gibt es ganz locker 100 Milliarden Euro für die Bundeswehr. Ihr solltet Euch in Grund und Boden schämen. Mit Yemen(mehr als 131.000 Tote) und Iraq(Mehr als 211.000 tote) oder Afghanistan (mehr als 240.000 tote) habt ihr aber nicht so viel Probleme gehabt, was? Cum-Ex Kanzler? 3 US-amerikanische Präsidenten hätten mehr als 11 millionen Menschen auf dem Gewissen, Falls die welche besitzten. Heuchler, das seid ihr.

    Die Menschen fangen an zu denken, wenn die Gefahr an die eigene Tür klopft. Mit COVID haben die an jede Tür der Welt geklopft. Doch die Menschen haben ihre zerstörerischen Absichten durchschaut . Impfnebenwirkungen nehmen von Tag zu Tag zu, werden aber nicht registriert. Weltweit nimmt die Anzahl der Herzinfarkt und Schlaganfälle zu. Mittlerweile kennt fast jeder jemanden, der davon betroffen ist. Die Anwälte schätzen die Prozesschancen als sehr gering. Diese Leute sind unsere Familien, Nachbaren und Freunde. Glaubt ihr wirklich, wir lassen euch Abschaum davonkommen? Falsch gedacht. Es ist natürlich sehr traurig, dass die Freunde von Klaus Schwab die UN-Aktionen in den letzten Monaten für notwendig gehalten haben, aber die Katze ist jetzt schon aus dem Sack. Ein solches Ausweichmanöver wird nicht mehr funktionieren. Es gibt kein Zurück mehr. Klaus Schwab bzw. Blackrock und Vanguard & "CO" werden darüber nicht sehr erfreut sein. Jetzt müssten die "CO" ( Versteckt hinter den Kulissen), alle sehr schnell mit ihrem Geldwäscher Elon Musk zum Mars fliehen. 😁 Noch lustiger ist, dass sie, wenn sie nicht durchgedreht hatten, vielleicht noch 100 Jahre ihr Unwesen treiben würden. Nun, es ist, was es ist. Hier geht es um die Menschen. Darum geht es in dieser Bewegung und um nichts anderes. Vanguard- und Black Rock-Bosse hinter den Kulissen, wir sind hinter euch her. Euren Wunsch ( „Digitale ID“) nimmt ihr mit ins Grab. Dies wird enden, wenn ihr Abschaum hinter Gittern seid.

    Appell an kriminelle Politiker: Schande über euch alle. Wir werden nicht aufgeben bis man euch alle vor Gericht bringt. Wir haben lang genug weggeschaut. Ihr werdet Verantwortung tragen müssen. Wieder zurück zum Status quo wird für euch nicht geben. Eure Strippenzieher ( die bald merken werden, dass man Geld nicht essen kann) werden euch auch nicht helfen können. Alternativlos, nehmen wir unsere Verantwortung, im Interesse an der Zukunft unser Kinder, wahr . Schaut aus dem Fenster und versucht Uns zu "Zensieren". Geht nicht ? Willkommen in der realen Welt. Wir sind organische Wesen und kein Datensatz. Wir sind nicht von Gier getrieben und kümmern uns umeinander. Wir sind Standhafte Menschen. Mit uns werdet ihr nicht fertig. Zurückrudern wird euch auch nicht helfen. Korrupte Politiker/innen und die Medien, haben das Vertrauen in die Integrität und Funktionsfähigkeit der öffentlichen Verwaltung vollkommen zerstört. Die sogenannte Lobbyismus, "Berater" und "Stiftungen" nehmen, seit Jahren, ungenierten und illegitimen Einfluss auf die Politik. Die sind verantwortlich für einseitiger politischer Parteinahme zugunsten von Sonderinteressen. Die sind ebenfalls verantwortlich für Fragwürdige und Verdächtige am Verhältnis zwischen Politik und Wirtschaft. Bundestag und Länderparlamente offerieren einem kleinen Kreis von Unternehmen und Verbänden einen exklusiven Zugang zur Entscheidungsfindung. Sie bieten starken Wettbewerbern Plattformen für intransparente Interessenvertretung. Sie gestatten einer Minorität von Mandatsträgern Nebeneinkünfte für Lobbytätigkeiten. Sie erlauben Parlamentariern Nebeneinkünfte einzustreichen, die höher sind als die Diäten. Sie gewähren einer Minorität der Lobbyverbände das Privileg, sich durch Abgeordnete, die ihre Funktionsträger sind, in den Parlamenten vertreten zu lassen. Eine kleine Minderheit finanzkräftiger Unternehmen und Verbände beschäftigt hochkarätige Ex-Politiker, entsendet eigene Beschäftigte in Ministerien und sponsert nutzbringend Aktivitäten von Regierungen und Parteien. Diese Praktiken dienen natürlicherweise nicht der legitimen Interessenvertretung. Sie dienen nur der persönlichen Bereicherung und der Vorteilsnahme seitens minoritärer ökonomischer Interessen. Sie sind die Türöffner für Versuche mächtiger Interessen, die Politik in Dienst zu stellen. Parlamente und Regierungen sind dadurch nicht mehr souverän in ihrem Handeln. Die Politik ist dadurch nicht mehr am allgemeinen Wohl interessiert, sondern abhängig von mächtigen Einzelinteressen und willfähriger Vollstrecker fremder Vorgaben. Die Bundesrepublik bietet zur Zeit das Bild einer Republik, die den Eindruck erweckt, sie könnte in der Hand von Lobbyisten sein. Weder Standortsicherung noch Europäisierung und Globalisierung hindern Parlamentaria (die UNS noch treu geblieben sind), falls es die noch gibt , daran, die Kolleginnen und Kollegen in die Schranken zu weisen, deren Praktiken die, persönlich, in Verruf bringt. Und nichts hindert alle Parteien daran, sich selbst vorab und jenseits aller gesetzlichen Vorschriften auf einige wenige einfache Prinzip zu verpflichten. Lobbyisten gehören nicht in den Plenarsaal, sie gehören in die Lobby. Wohin genau fließen die "finanzielle Unterstützung" durch die sogenannte Stiftungen, Lobbygelder und Ausgaben für externe Berater? Sämtliche Wissenschaftler und Politiker, die sich öffentlich in der Korona-Debatte äußern, werden ihre Verflechtung und ihre Interessenlage in Zusammenhang mit Verträge mit bestimmte Pharmakonzernen offenlegen müssen. Die Kriminellen, egal wer, wird das Handwerk gelegt. Wir bleiben dabei bis das alles geklärt ist. Mindestens die Hälfte der Bevölkerung haben euch jetzt schon durchschaut. Mag sein, dass viele davon nicht bereit sein werden, bis zum bitteren Ende zu kämpfen. Da gibt aber genügend Leute, die für Zukunft ihrer Kinder, durch die Hölle gehen würden. Bei Revolutionen spricht man gern davon, dass sich das "Volk" erhoben habe. Meist wird gar nicht weiter nachgefragt, wer dieses "Volk" wirklich war. Aber schon ein Blick auf die bekanntesten Aufstände – die französische wie auch die russische Revolution – zeigt, dass das Volk keineswegs den Großteil der Bevölkerung umfassen muss. Es reicht durchaus, wenn relative kleine (3,5%) Gruppen von Standhafte Menschen sich erheben. Wir werden bis zuletzt kämpfen. Wir sind Weise. Wir sind überall.

    Wir sehen uns auf der Straße…..

    Reply
  9. The United States paid Ukrainian scientists for the development of biological weapons from $2.5 to $5 per hour.
    For an eight-hour working day, employees of various biological laboratories in Ukraine received from $ 20 to $40, according to documents published by the Russian Defense Ministry.
    According to the papers, the US military department has signed contracts with at least eight laboratories in Ukraine. The work was paid on behalf of the Military Threat Reduction Agency (DTRA), which is one of the divisions of the US Defense Ministry.
    The statement refers to a project codenamed UP-8. Within the framework of this project, the Congo-Crimean hemorrhagic fever and hantaviruses were studied.
    …..

    Reply
  10. Habeck hasst Deutschland

    Der Grüne Robert Habeck hatte schon vor zehn Jahren geschrieben, dass er Vaterlandsliebe zum Kotzen findet und mit Deutschland nichts anzufangen weiß. Diese Verachtung unseres Vaterlandes machte er in seinem Buch „Patriotismus – Ein linkes Plädoyer“ öffentlich.

    Für ihn bedeutet „linker Patriotismus“ die Veränderung unserer Gesellschaft in Richtung Internationalität und somit vollkommen offener Grenzen.

    In jedem anderen Land der Welt wäre ein Politiker, gleich welcher Partei, nach solchen Äußerungen mit Schimpf und Schande vom Hof gejagt worden.

    In Deutschland dagegen wollen ihn die Grünen dafür zum Vorsitzenden ihrer Partei und vielleicht demnächst sogar zum Kanzlerkandidaten küren.Dieser Deutschlandhasser wird auch noch vom Staats TV ZDF hofiert!Pfui deibel!Dieser Mann mit Verlaub muss entsorgt werden!Deutsche erwacht endlich!Tag,,X,, muss kommen wie 1990!!!

    Reply
  11. Wenn die grünen Luftschloßarchitekten nur noch rationale Vorschläge verfolgen, sind sie nicht mehr grün und so austauschbar wie der Rest der Farbpalette, Willkommen in der Realität Herr Habeck 😉

    Reply
  12. Das ZDF heute gegendere geeiere ist ja unerträglich! Dann wenigstens konsequent durchziehen.. Die Reporter reden wenigstens noch normal. Oder soll es auch bald Nationalsozialisten und Nazionalsozialistinnen etc heissen und Hunde und Hündinnen etc?! Meine Güte.. Die Lebenszeit ist mir zu kurz und wertvoll, um mir weiter ZDF heute zu geben!!!

    Reply
  13. 16:34 Die russische Bevölkerung wird ab sofort auf Starbucks, CocaCola, Pepsi und McDonalds verzichten müssen? Da dran wird sie nun wirklich zu Grunde gehen 😂

    Reply

Leave a Comment